Eine neue Saison und die Gelegenheit, sich mit guten Ideen zu versorgen …


Une nouvelle saison et l'occasion de faire le plein de bonnes idées avec ce…


Eine neue Saison und die Gelegenheit, sich mit diesen 49 …

Ein Goldring ist etwas, das seit jeher eine beliebte Form von Herrenschmuck ist. Neben verschiedenen Königen und Herrschern, die Siegelringe besaßen, trugen starke Militärführer und Männer wie Cäsar Goldringe. Außerdem besaß Ethelwoulf, der König von Wessex, einen Goldring, in den sein Name eingraviert war. Auf dem Markt gibt es unendlich viele verschiedene Designs für Herrenringe. Einige davon sind gute Designs mit geschnitzten keltischen Seilmustern, die eine irische Tradition oder Blattornamentik widerspiegeln.

Im Gegensatz zu früheren Zeiten, als ein Gentleman nur in zwei Gold-, Gelb- und Weißtönen einen Ring für sich finden konnte, gibt es heute eine große Auswahl an Farben, Größen und Designs für Herrenringe. Außerdem können Sie auch etwas bekommen, das Ihren unverwechselbaren Charakter ausdrückt und gleichzeitig trendy und modisch ist. Einige der neuesten und beliebtesten Trends für Herrenringe umfassen ein Design mit mehr als einer Textur.

Darüber hinaus können Sie auch etwas mit einem gebürsteten und polierten Finish mit einem zweifarbigen Look aus Silber und Gold wählen. Einige andere Stile können ein gerilltes, facettiertes oder eingelassenes Design mit schwarzer Kohlefaser enthalten. Für diejenigen, die Gold nicht mögen, im Gegensatz zu Puristen, können sie sich immer für Ringe aus schwarzem Titan und schwarzem Wolfram entscheiden. Aber das Metall der Wahl für Herrenringe ist zweifellos Gold von Gelb und Weiß.

Die Popularität von Weißgold hat jedoch in den letzten zehn Jahren erheblich zugenommen. Diese Beliebtheit wird für die hohe Dichte von Weißgold anerkannt. Ein Weißgoldring ist im Allgemeinen mit Rhodium poliert, das bei jährlichem Austausch eine attraktive weiße Farbe beibehält. Goldringe für Männer stehen seit jeher für Engagement, Autorität und Mitgliedschaft. Diese waren schon immer in Mode und werden auch weiterhin so sein.

Obwohl der Trend zu einfachen Goldbändern schon vor Jahren vorbei ist, scheint er als Modetrend ein Comeback zu feiern. Außerdem ist es leicht verfügbar. Das Wichtigste, das Sie beim Entwerfen eines Herrenrings beachten sollten, ist der Tragekomfort, der über einen langen Zeitraum regelmäßig getragen werden sollte. Heutzutage werden die meisten Herrenringe aus hochwertigem Gold gefertigt, das auch zuverlässig haltbar ist.

Im Gegenteil, beim Entwerfen von Herrenringen wird auch das Ergonomiekonzept berücksichtigt. Der neueste Trend ist ein Design mit abgeschrägten Kanten und einem Innenleben in U-Form, um den Komfort des Rings zu erhöhen. Darüber hinaus haben mit Steinen eingearbeitete Ringe auch bei Männern einen beliebten Trend gebildet. Goldringe, die vollständig abgerundet sind, werden heutzutage von Männern nicht mehr gemocht. Eher Ringe mit weniger abgerundeten Formen, wobei etwa ein Drittel des Rings flach ist, um sicherzustellen, dass sich der Ring nicht um den Finger dreht.

Die Ringe der Männer unterscheiden sich deutlich von denen der Frauen. Im Gegensatz zu älteren Trends bei Männern, die einfache Goldringe tragen, gibt es heute eine Vielzahl von Goldringen für Männer, die unterschiedliche Erbgüter widerspiegeln und dadurch für sich einzigartig sind.