Moda Bake Shop: Kissen Couture


Moda Bake Shop: Cushion Couture


Moda Bake Shop: Kissen Couture

Immer mehr Verlobungspaare suchen jetzt die weniger offensichtliche Wahl, wenn es um Verlobungsringe geht. Dies sind die modernen Paare, die von Diamantringen überhaupt nicht beeindruckt sind und nach etwas suchen, das sie besser repräsentiert und hervorhebt. Wenn Sie eines dieser Paare sind, die einen Ring suchen, schlage ich vor, sich mit Opal-Verlobungsringen zu befassen. Wie der Name schon sagt, verwenden diese Verlobungsringe als Mittelpunkt opalen Edelstein und sind einfach umwerfend.

Wenn es um diese opalen Verlobungsringe geht, werden Sie als erstes die Farbe bemerken. Genauer gesagt die Farben. Wie Sie vielleicht wissen, ist Opal der einzige Edelstein auf der Welt, der jede einzelne Farbe aus dem Spektrum eines einzelnen Steins erzeugen kann. dies hat natürlich in der Vergangenheit zu einer Menge Mystifizierungen des Opal-Edelsteins geführt, bei denen der Wissenschaftler und die Menschen nicht sicher waren, wie dieses erstaunliche Farbenspiel im Edelstein stattfinden kann. Wie sich herausstellte, bestehen die Opale aus mikroskopisch kleinen Kugeln aus Siliziumdioxid, die in einem geordneten Netzwerk angeordnet sind. Durch dieses durchdachte Licht kann der Stein in sehr unterschiedliche Farben des Spektrums gebeugt werden.

Egal für welche Art von Opalen Sie sich für Ihre Opal-Verlobungsringe entschieden haben, Sie müssen nur den Fehler der Edelsteine ​​kennen. Es gibt eine Härteskala, mit der der Härtefaktor gemessen wird, und auf der Opale bestenfalls einen niedrigen Wert von 5,5 bis 6 haben. Beachten Sie zu Vergleichszwecken, dass Diamanten eine 10 auf der Skala haben. Dies bedeutet, dass Sie vorsichtiger sein sollten, da Opale anfälliger für Abplatzungen und Risse sind. Wenn Sie jedoch bereit sind, über diesen einen Fehler hinauszuschauen und vorsichtig mit Ihrem Ring umzugehen, werden Sie garantiert eine erstaunliche Wahl treffen, da diese Edelsteine ​​perfekt sind.

Das Erstaunlichste an allen Opal-Verlobungsringen ist das Farbenspiel. Dies geschieht, weil das Licht in den kleinen mikroskopisch kleinen Kugeln aus Siliziumdioxid, die in einem geordneten Netzwerk angeordnet sind, bremst und dadurch ein sehr unterschiedliches Farbspektrum des Edelsteins erzeugt. Allerdings gibt es keine einzige Opalart, sondern mehrere verschiedene, die Sie kaufen und für Ihren Verlobungsring kaufen können. Die beliebtesten sind dunkler oder schwarzer Opal, weißer oder heller Opal, Milch- oder Kristallopal, Boulderopal, Opalmatrix, Yowah-Nüsse aus Queensland - die sogenannten "Bildsteine" sowie mexikanischer und Feueropal.

Trotzdem gibt es nur einen Nachteil, wenn man sich für opale Verlobungsringe entscheidet. Die Tatsache, dass diese Ringe möglicherweise nicht so widerstandsfähig und haltbar sind wie die traditionellere Option. Sie sehen auf der MOHS- oder der Kabelbaumskala, wie diese Edelsteine ​​gemessen werden. Die Opale werden nur zwischen 5,5 und 6 eingestuft, je nach Stein und Typ. Im Vergleich zu den Diamanten, die eine solide 10 rocken, können Sie verstehen, wie Opale mehr abplatzen und weniger widerstandsfähig gegen die tägliche Ware und Tara sind. Wenn Sie jedoch bereit sind, damit zu arbeiten, werden Sie einen erstaunlichen und sehr einzigartigen Verlobungsring haben!